Personal-Yoga. Yoga in seiner ursprünglichsten Variante.

Ursprünglich wurde Yoga immer direkt vom Lehrer an den Schüler weitergegeben. Ein unmittelbares, fokussiertes Erlebnis, das gerade heute in unserer „Multitasking-Zeit“ eine Erholung darstellt: Du kannst dich vollkommen auf dich, deinen Körper und deine Empfindungen konzentrieren. Du kehrst deine Sinne nach innen, trittst in Kontakt mit dir selbst und kommst zur Ruhe. Und du bekommst für dich passende „Korrekturen” in deiner Ausrichtung. So kannst du gelenkschonend, effektiv und verletzungsfrei üben.
 

Deine ganz eigenen Bedürfnisse bestimmen die Praxis.

 

Jedes Personal Training startet mit einfachen Fragen:
Wie geht es dir momentan?
Was brauchst du gerade?
Warum möchtest du Yoga praktizieren?
Welchen Effekt versprichst du dir davon?

 

Je klarer deine Intention, dein Wunsch für die Praxis ist, desto effektiver ist die Praxis für dich. Denn auch hier gilt: die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit. Daraus entwickelt sich dann der Ansatz für deine maßgeschneiderte Yogapraxis.

 

Zu den Inhalten einer jeden klassischen Yogastunde gehören dabei:
- Asanas, um den Körper zu dehnen und vor allem auch zu kräftigen,
- Pranayama, um das Nervensystem zu beruhigen,
- Meditation, um eine stabile Achtsamkeit für den Umgang mit Stress zu etablieren sowie
- Shavasana, um alle Impulse der Praxis zu verarbeiten, zu integrieren und einfach mal loszulassen.

 

Diese vier Aspekte des Yoga ermöglichen es dir in deine Ausgeglichenheit zu kommen. Körperlich, emotional und mental.

 

Mein Stil zu unterrichten ist dabei immer herzlich, direkt und sehr präzise. Meine Vision ist es, dir all das „Handwerkszeug” mitzugeben, dass du brauchst, um Freiheit in der Asana und Stabilität im Geist zu erfahren. Das erreichen wir jedoch nicht gleich in der ersten Stunde. Dafür bedarf es einer gewissen Regelmäßigkeit.

 

Zusätzlich bekommst du Anleitungen für kurze Sequenzen von maximal 10 bis 15 Minuten – die wir gemeinsam üben – mit nach Hause. So schaffst du es, deine Yogapraxis als einen festen Bestandteil in deinem Alltag zu etablieren.

 

Practice, Practice, Practice

Was verändert sich dann, wenn du regelmäßig praktizierst?


Du nimmst dich selbst und deine Bedürfnisse ernst.
Du kannst das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen besser annehmen.
Du wirst empfindsamer und spürst mehr.
Du hast mehr Freude im Leben.
Dein Glück kommt mehr von innen statt von außen.

 

Jede Stunde ist maßgeschneidert auf dich und deine aktuellen Bedürfnisse ausgerichtet.

 

Yoga-Anfänger finden im Personal-Yoga einen idealen Einstieg mit individuellen Korrekturen in der Ausrichtung und einem langsamen Aufbau der Grundstellungen und des Sonnengrußes.
 
Yoga-Erfahrene haben die Möglichkeit, die eigene Praxis sehr viel feiner auszurichten. Du wirst erleben, wie du mit Hilfe der Ausrichtungsprinzipien des Anusara-Yoga mehr Weite und Raum schaffst – körperlich und geistig.

 

Wenn du dich auch auf diese Reise nach innen machen möchtest, dann buche dir jetzt deine erste Schnupperstunde.

 

Ich freue mich auf dich!

 

Kerstin aus Hamburg

„Nach meinen ersten vier Personal-Training-Stunden mit Anja kann ich diese Erfahrung nur jedem Yogi empfehlen. Ursprünglich wollte ich in den Stunden „nur" an meiner Krähe arbeiten, habe dann aber zusammen mit Anja die Grundausrichtungen und viele Details geübt und damit viele Asanas für mich neu entdeckt. Durch die 1:1 Betreuung meine ich, dass ich die Ansagen von Anja aus den regulären Stunden besser verstehe.
Die präzisen Ansagen während der Gruppenstunden habe ich zuvor stellenweise nicht im Detail umgesetzt, weil mir die Bedeutung für die Übung und die richtige Ausrichtung nicht bewusst war. Mit jeder Personal-Training-Stunde bin ich mit Ah-ha Effekten, neu motiviert und inspiriert nach Hause gegangen. Ich bin meiner Krähe ein großes Stück näher gekommen und freue mich auf die nächsten Gruppenstunden.”

Cathrin aus Hamburg

„Nach einem Gespräch über meine Gründe, Vorstellungen und Wünsche für/an das PT haben wir einen Plan für die Inhalte der einzelnen Stunden gemacht und sofort losgelegt. Es war ein tolle Erfahrung, verschiedenste Sequenzen Schritt für Schritt durchzugehen, sie jederzeit zu unterbrechen und unter fachlichem Blick zu korrigieren und mich dabei unter Anleitung immer wieder neu und 'richtig' auszurichten.
Sehr spanndend war, dass Anja mich in einer Übungssequenz gefilmt hat. So konnten wir meine Haltung bestens analysieren und ganz gezielt an „Fehlern” arbeiten.
Ausserdem haben wir Bücher und alle möglichen Hilfsmittel (Bolster, Blöcke, Gurte) benutzt, um Besprochenes zu verdeutlichen und gut in die Haltungen zu kommen.
Und wir hatten bei allem total viel Spaß und haben viel gelacht!

Insgesamt war das PT für mich ein voller Erfolg. Ich habe das Gelelernte und neu Verinnerlichte stets in meinem Kopf und auf der Matte bei mir! Ich übe fleißig weiter und bin sehr dankbar für Anja's Yoga in meinem Leben!”

Investition in dich selbst:

 

45 Minuten | 50,- Euro* | Schnupperstunde

60 Minuten | 85,- Euro* | Für eine Person

60 Minuten | 110,- Euro* | Für zwei Personen

 

4er-Abo für eine Person | 60 Minuten | 300,- Euro* |

der Gesamtbetrag ist am ersten Termin zu zahlen.

Das 4er-Abo hat eine Gültigkeit von 6 Wochen.

 

4er-Abo für 2 Personen | 60 Minuten | 400,- Euro* |

der Gesamtbetrag ist am ersten Termin zu zahlen.

Das 4er-Abo hat eine Gültigkeit von 6 Wochen.

 

Kostenfreie Absagen sind bis 12 Stunden vor dem vereinbarten Termin per E-Mail möglich.

Danach wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

 

Yogamatten und Hilfsmittel sind vorhanden und werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

 

*Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.