Intensiv-Workshop             „Stress lass nach”

Stresslevel hoch – Energielevel niedrig?

Wie du lernst, gut für dich zu sorgen.

 

Termin: Sonntag, 10. Mai 2020 | 10.00 bis 17.00 Uhr

Investition: 139,- Euro  (inkl. MwSt.)

Mindestteilnehmerzahl: 6 | Kursleitung: Anja Fichtelmann

Ort: Mattenzauber, Krohnskamp 15

Worum geht es?

Unsere Tage sind vollgepackt mit Terminen und Aufgaben, die wir erledigen sollen und müssen. Der Partner, die Kinder, der Job, die Selbstständigkeit, die Freunde, der Sport, das Kochen, das Einkaufen, der Haushalt ... Alle diese Bereiche fordern unsere volle Aufmerksamkeit und meistens bleibt kaum Zeit mehr für uns und unsere Bedürfnisse. Viel zu oft hetzen wir durch den Tag und die Woche und fühlen uns mehr und mehr gestresst unter all der Aufgabenlast. Diese Dauerbelastung und das ständige „in Eile sein” produziert Stress, welcher große Auswirkungen auf unseren Körper hat.

 

Dieser Workshop erklärt dir, wie negativer Stress entsteht und welche körperlichen Auswirkungen er hat. Um dem spürbar entgegenzuwirken, erlernst du eine erdende, ausgleichende Yogasequenz, Pranayama-Übungen und eine Meditationstechnik. Darüber hinaus erfährst du welche Faktoren deinen Stresslevel erhöhen und erstellst einen Wochenplan, der dir hilft, deine Tage so zu strukturieren, so dass wirklich jeden Tag Zeit für dich da ist!

 

 

Wie läuft der Workshop ab?

Es gibt einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Wir beginnen mit dem theoretischen Teil, in dem wir uns das Nervensystem – welches eine zentrale Rolle für unsere Gesundheit und Gelassenheit spielt – und seine Funktionsweise betrachten.

 

Danach üben wir die erdende und ausgleichende Yoga-Sequenz und du erlernst drei Pranayama-Übungen. Diese Praxis schließen wir mit einer Meditation und Savasana ab.

Nach der Mittagspause wiederholen wir die Pranayama-Übungen und die Meditation. Danach wirst du die Yoga-Sequenz ein oder zweimal für dich alleine üben, um das Gelernte zu festigen und mögliche Fragen zu beantworten.

 

Dann wird es wieder theoretisch und du erstellst einen Wochenplan für dich. Dafür erarbeitest du zuerst den Ist-Zustand deiner Woche mit all den Aufgaben und Verpflichtungen. Danach hast du die Möglichkeit, über die Themen zu reflektieren, denen du mehr Raum im Alltag schenken möchtest. Diese Pläne, Wünsche und Ziele arbeiten wir dann in deinen neuen Wochenplan ein. Du definierst deine Arbeitszeiten, deine Aktivitäten, deine freie Zeit für dich, die Zeit für den Haushalt und das Einkaufen.

 

Eine abschließende Meditation und Savasana lässt alle Impulse und Inspirationen des Workshops tiefer in deinen Körper und Geist sinken.

 

 

Was habe ich davon?

- Du lernst ganz konkret, wie du mit einfachen Methoden deinen Stresslevel im Alltag verringerst und zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit gelangst.

- Die Pranayama-Übungen entspannen sofort dein Nervensystem.

- Die Yogapraxis hält deinen gesamten Körper, die Muskeln und Gelenke fit und geschmeidig.

- Die kurze tägliche Meditationspraxis bringt deinen Geist zur Ruhe und lässt dich Abstand gewinnen.

- Der Wochenplan hilft dir, neue Gewohnheiten einzuüben und zu verinnerlichen, um Raum für Neues zu schaffen – für das, was dir wichtig ist und ab jetzt Priorität verdient.

 

 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Schön viel Stress im Alltag und das ungute Gefühl, keine Zeit für das zu finden, was dir im Alltag wichtig ist – zum Beispiel wenn die Arbeit immer „vorgeht” und du ständig das Gefühl hast, immer „zu spät zu sein.”

Für die Yogasequenz ist eine regelmäßige Praxis von mindestens 4 Monaten sinnvoll.

Bitte bringe dir einige A4-Blätter, drei verschiedenfarbige Textmarker und einen Stift mit.

 

 

Wer leitet den Kurs?

Der Kurs wird von Anja Fichtelmann (Inspired Anusara Lehrerin) unterrichtet. Ihre 10-jährige Erfahrung als selbstständige Yogalehrerin und Studio-Inhaberin – verbunden mit ihren Erlebnissen, den „normalen Alltagswahnsinn” nebenher zu meistern – wird dich spürbar darin unterstützen, deine eigenen Alltags-Rituale zu etablieren.

Ablauf des Tages

 

10.00 – 13.00 Uhr | Theoretischer und praktischer Teil

 

13.00-14.00 Uhr | Pause

 

14.00 – 15.30 Uhr | Wiederholung des praktischen Teils

 

15.30-16.30 Uhr | Gespräch & Selbstreflexion, Erstellung des Wochenplans

 

16.30 – 17.00 Uhr | Meditation und abschließendes Savasana

 

(Änderungen im Ablauf vorbehalten)

Bitte schicke mir das Anmeldeformular als PDF für den Intensiv-Workshop

ganz unverbindlich an folgende Adresse:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

So läuft die verbindliche Anmeldung:

 

1. Als nächstes bekommst du von Mattenzauber das Anmeldeformular (PDF) per E-Mail. Das kann 1-2 Tage dauern.

2. Das PDF bitte ausdrucken, unterschreiben, fotografieren oder scannen und wieder an Mattenzauber mailen. Danach ist deine Anmeldung verbindlich und unser Vertrag ist zustande gekommen.
3. Du erhälst eine Rechnung zur Überweisung der Teilnahmegebühr.


Ja, das Anmelden und Bezahlen ist nicht so einfach wie bei bei Amazon, Eventim, Netflix und Co., aber Mattenzauber ist auch eine Nummer kleiner ...

 

Gut zu wissen:

 

- Die Mindestteilnehmerzahl für den Workshop beträgt 6
- Der Kurs wird von Anja Fichtelmann geleitet
- Der Workshop findet bei Mattenzauber im Krohnskamp 15 statt
- Wir üben barfuß in bequemer Sportkleidung
- Bitte bring warme Socken und eine Strickjacke oder ein Sweatshirt für die abschließende Entspannung mit
- Bitte iss 2 Stunden vor dem Workshop nichts Schweres
- Tee und Wasser stehen dir ebenso kostenfrei zur Verfügung wie eine Yogamatte und eventuell benötigte Hilfsmittel wie Gurte oder Blöcke

Hier findest du meine AGB und das Widerrufsrecht