Aufbauend. Nährend. Fürsorglich.

Yoga-Tag „Selbstliebe”

 

Mittwoch, 1. Mai 2019 | 9.00 bis 17.00 Uhr | Investition: 139,- Euro inklusive MwSt.

Mindestteilnehmerzahl: 8 | Kursleitung: Anja Fichtelmann

Ort: Mattenzauber, Krohnskamp 15

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Worum geht es?

Konzentriere dich einen ganzen Tag auf dich, lass es dir gutgehen, lade deine Batterie auf und nähre dich selbst. So wirst du stark und kannst den Anforderungen des Alltags wesentlich gelassener entgegentreten. An diesem Tag erfährst du genau das, was du brauchst, um innerlich im Gleichgewicht zu bleiben bzw. ins Gleichgewicht zu kommen. Lerne, dass du so in Ordnung bist, wie du bist.

 

Wie läuft der Yoga-Tag ab?

Wir üben körperlich abwechslungsreich – mal dynamisch, mal sanft und ruhig. Horche dabei in dich hinein: Was tut dir gerade gut? Verschiedene Pranayama-Techniken verbinden dich mit deinem Inneren und schaffen Raum; eine Metta-Meditation lässt uns voller Liebe auf uns selbst schauen. Wir erarbeiten gemeinsam, was uns im Alltag alles dabei unterstützt, um in Balance zu kommen und/oder zu bleiben. Zum Abschluss lässt dich Yoga Nidra vollkommen in deine eigene Stille eintauchen.

 

Mittags nehmen wir einen kleinen Snack zu uns.

 

Was habe ich davon?

Du gehst innerlich genährt, glücklich, zufrieden und ausgeglichen in den Abend und die kommende Zeit. Du lernst, wie du kleine Veränderungen im Alltag vornimmst, um ganz in deiner Ausge-glichenheit zu bleiben.

 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Du solltest über eine regelmäßige Praxis von mindestens drei Monaten verfügen. Außerdem das große Bedürfnis verspüren, endlich mal einen Gang runterzuschalten und etwas nur für dich tun zu wollen.

 

Wer leitet den Kurs?

Der Kurs wird von Anja (Anusara-Inspired Yoga Teacher) unterrichtet. Ihre fast 10-jährige Tätigkeit als selbstständige Yogalehrerin wird dich darin unterstützen, deinen Alltag in kleinen Schritten umzugestalten. So, dass du in deiner Kraft bleibst und lernst, dir Zeit für dich und deine Ansprüche zu nehmen. Ihr Unterrichtsstil zeichnet sich durch präzise, ruhige Ansagen sowie individuelle Beobachtung und Unterstützung aus.

Ablauf des Tages

 

9.30 – 12.30 Uhr | aktivierende und stärkende Yogapraxis, Pranayama und Meditation

 

12.30-14.00 Uhr | Pause - Mittagssnack im Studio (im Preis inklusive)

 

14.00 – 15.00 Uhr | Selbstreflexion

 

15.00 – 16.45 Uhr | Nährendes und beruhigendes Restorative Yoga, Pranayama, Metta Meditation


16.45 – 17.00 Uhr | Teepause


17.00 – 17.30 Uhr | Yoga Nidra (geführte Tiefenentspannung)

 

 

(Änderungen im Ablauf vorbehalten)

Bitte schicke mir das Anmeldeformular für den Yoga-Tag an folgende Adresse:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

So läuft die verbindliche Anmeldung:

1. Als nächstes bekommst du von Mattenzauber das Anmeldeformular (PDF) per E-Mail.

2. Das PDF bitte ausdrucken, unterschreiben, fotografieren oder scannen und wieder an Mattenzauber mailen. Danach ist deine Anmeldung verbindlich und unser Vertrag ist zustande gekommen.
3. Du erhälst eine Rechnung zur Überweisung der Teilnahmegebühr.


Ja, das Anmelden und Bezahlen ist nicht so einfach wie bei bei Amazon, Eventim, Netflix und Co., aber Mattenzauber ist auch eine Nummer kleiner ...

 

 

Gut zu wissen:

- Die Mindestteilnehmerzahl für den Workshop beträgt 6
- Der Yoga-Tag wird von Anja Fichtelmann geleitet
- Der Yoga-Tag findet bei Mattenzauber im Krohnskamp 15 statt
- Wir üben barfuß in bequemer Sportkleidung
- Bitte bring warme Socken und eine Strickjacke oder ein Sweatshirt für die abschließende Entspannung mit
- Bitte iss 2 Stunden vor dem Workshop nichts schweres
- Tee und Wasser stehen dir ebenso kostenfrei zur Verfügung wie eine Yogamatte und eventuell benötigte Hilfsmittel wie Gurte oder Blöcke