Damit sich alle wohlfühlen.

Bevor du zu uns kommst

 

Bitte sei spätestens zehn Minuten vor Beginn der Yogaklasse im Studio. Nachdem du am Empfang eingecheckt hast, hast du so genügend Zeit, um anzukommen, dich umzuziehen und deine Matte auszurollen. Die Klassen beginnen und enden pünktlich. Mit Beginn der Klasse ist die Eingangstür geschlossen und ein Einlass ist leider nicht mehr möglich.

 

Bitte iss zwei Stunden vor dem Unterricht nichts Schweres. Ein kleiner Snack, bestehend aus Obst oder z. B. Nüssen ist genau richtig.

 

Wir praktizieren immer barfuß und in bequemer Sportkleidung. Um während der Anfangs- und Endentspannung nicht auszukühlen, solltest du warme Socken und z. B. eine Strickjacke/ein Sweatshirt mitnehmen. Decken zum Zudecken sind im Studio vorhanden.

 

 

 

 

Wenn du im Studio bist

 

Bitte ziehe deine Schuhe direkt am Eingang aus und stelle sie in das Schuhregal.

 

Bitte stelle dein Handy beim Betreten des Yogastudio aus.

 

Bitte beachte, dass wir für Wertsachen keine Haftung übernehmen können.

 

Bitte achte auf deine Körperhygiene und benutze a) nicht zuviel Parfüm und b) bitte nicht zuwenig Deo … Manchmal ist der Raum sehr voll und es macht für deinen Nachbarn mehr Freude wenn du angenehm riechst.

 

Im Unterricht bleibt das Oberteil an – auch bei den Männern.

 

Da wir barfuß üben, lohnt es sich, auch die Füße vor dem Unterricht zu „checken”.

 

Wir freuen uns wirklich sehr darüber, wenn du nach Benutzung der Decken und Leihmatten diese wieder „ordentlich” zurücklegst. Danke!

 

Wenn du eine Brille trägst und diese während der Yogaklasse abnimmst, lege sie bitte unbedingt in ein Hartbrillenetui neben deine Yogamatte.