Yoga Retreat

„Herbststille"

 

Schlossgut Groß Schwansee

24.11. – 26.11.2017

Diese Yogareise ist für alle Level geeignet. Wir üben täglich Yoga in einer Morgen- und Nachmittagsklasse. Du wirst vertraut mit verschiedenen Atemtechniken, dem Sonnengruß in Variationen und lernst vielleicht auch die eine oder andere neue Übung kennen.

 

Das Schlossgut Groß Schwansee ist eine gute Autostunde von Hamburg entfernt und liegt sehr malerisch direkt an der Ostsee. Lange Spaziergänge entspannen den Geist und lassen den Blick ganz klar
werden. Die frische Seeluft pustet dich ordentlich durch, so dass
der Saunabesuch danach umso schöner ist. 

 

 

Gönn dir eine kurze Auszeit voller Stille im November und buche

bis zum 14. September 2017 zum Komplettpreis von 559,- Euro.

 

Ich freue mich auf deine Anmeldung!

 

Anja Fichtelmann

Ablauf

 

Freitag, 24.11.

Individuelle Anreise

11.00 - 13.00 Kennenlernen und Lunch-Yoga

13.00 - 16.30 Uhr freie Zeit
16.30–18.30 Uhr Yogapraxis, Pranayama und Meditation
19.00–20.00 Uhr gemeinsames Abendessen

 

Samstag, 25.11.
7.30–8.00 Uhr Meditation (wer möchte)
8.00–10.00 Uhr Yogapraxis
10.00–11.00 Uhr gemeinsames Frühstück

11.00-17.00 Uhr Zeit zur freien Verfügung

14.30-15.00 Uhr Meditation

15.00 Uhr Snackpause
16.45-18.30 Uhr Yogapraxis
19.00–20.00 Uhr Abendessen

 

Sonntag, 26.11.
7.30–8.00 Uhr Meditation (wer möchte)
8.00–10.00 Uhr Yogapraxis
10.00–11.00 Uhr gemeinsames Frühstück
11.15-11.30 Uhr Abschluss und Feedbackrunde


Ende der Yogareise, individuelle Abreise

 

Wer möchte, kann schon am Donnerstag, 23.11. anreisen.

Dann buche das Zimmer bitte direkt im Hotel

zum Preis von 98,- Euro im Einzelzimmer.

 

Änderungen vorbehalten

 

Yogaraum

Komplett-Preis

 

559,– Euro

Anmeldeschluss: 14. September 2017

Mindestteilnehmerzahl: 6

 

 

Im Preis enthalten sind:

5 Yogaklassen mit Pranayama und Meditation

2 Übernachtungen im Einzelzimmer

Reichhaltiges Frühstücksbuffet

Snack am Nachmittag

Abendessen

Freie Nutzung des Wellnessbereichs

Ein kuscheliger Bademäntel auf deinem Zimmer

Freies Parken auf dem Hotelparkplatz

Kostenloses W-LAN

 

Und viel frische Seeluft!

 

Bitte melde dich per E-Mail an info@mattenzauber.de an.
Warte bitte auf die Antwort und bestätigung, bevor du

Geld überweist. Vielen Dank

 

Ich freue mich auf deine Anmeldung!

 

Teilnahmebedingungen

1. Teilnehmerzahl
Die Reise kommt zustande, wenn mindestens 6 Anmeldungen bis zum 14.09.2017 vorliegen.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 12

2. Bezahlung
Die Gebühr für die Reise ist nach schriftlicher Aufforderung auf das Konto von Mattenzauber zu überweisen. Der Zahlungseingang wird dann schriftlich per E-Mail bestätigt und die Reisebuchung ist damit verbindlich. Im Falle einer Stornierung nach dem 15.9. wird die bereits bezahlte Kursgebühr mit den dann fälligen Stornierungskosten verrechnet.

3. Stornierung  
Bei einer Stornierung innerhalb von 60-30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornierungskosten 50 % des Gesamtpreises. Bei einer Stornierung bis 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornierungskosten 60 % des Gesamtpreises. Bei einer Stornierung bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornierungskosten 90 % des Gesamtpreises. Bei einer Stornierung innerhalb von 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, einer Nicht-Anreise oder einem Abbruch – ungeachtet der Gründe – fallen 100 % der Kosten an und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des gezahlten Betrages. Die Stornierung hat schriftlich zu erfolgen. Entscheidend für die Stornierungskosten bzw. eine mögliche Rückerstattung ist das Datum des Zugangs der Stornierung. Dem jeweiligen Teilnehmer steht es frei, ohne zusätzliche Kosten, eine Ersatzperson zu stellen.
4. Ausfall der Kursleitung
Sollte die Kursleitung aus krankheitsbedingten oder anderen Gründen ausfallen, wird eine Ersatzkursleitung gestellt. Sollte die Veranstaltung gänzlich abgesagt werden müssen, wird der an Mattenzauber gezahlte Betrag zurückerstattet.
5. Haftung
Die Teilnahme findet auf eigenes Risiko des jeweiligen Teilnehmers statt. Insofern trägt jeder Teilnehmer die Verantwortung für sein eigenes Handeln und seine Gesundheit. Mattenzauber übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des jeweiligen Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung kein Ersatz für eine medizinische oder physiotherapeutische Behandlung ist. Der Gesundheitszustand des jeweiligen Teilnehmers erlaubt es, aktiv an der Veranstaltung teilzunehmen. Über möglicherweise bestehende physische Beeinträchtigungen, Verletzungen oder eine Schwangerschaft hat der jeweilige Teilnehmer Mattenzauber vor Veranstaltungsbeginn zu informieren. Sollte der Teilnehmer körperlich oder seelisch nicht voll belastbar sein, sich in einem eingeschränkten Gesundheitszustand befinden oder unter medikamentöser Behandlung stehen, hat der Teilnehmer vor Veranstaltungsbeginn mit dem jeweils behandelnden Arzt und/oder Mattenzauber abzustimmen, ob eine Teilnahme möglich ist und hat Mattenzauber vor Veranstaltungsbeginn darüber zu informieren. Der jeweilige Teilnehmer stellt Mattenzauber von allen Haftungsansprüchen im gesetzlich zugelassenen Rahmen, sofern diese nicht bereits über die gesetzliche Haftpflicht gedeckt sind, für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art frei, die während der Yogastunden auftreten oder aus diesen resultieren.