Intensiv-Workshop für Yoga-Anfänger

 

| 29. und 30. September 2018 |
 

Worum geht es?

Du fühlst dich gestresst, möchtest zur Ruhe kommen, ausgeglichener werden oder einfach nur entspannen? Dein Rücken und deine Schultern sind verspannt und du wünscht dir mehr Bewegung und Flexibilität für deinen Körper? Mit diesem Intensiv-Workshop für Yoga-Anfänger bekommst du einen ersten Eindruck, wie es sich anfühlt, Yoga zu praktizieren.

 

Wie läuft der Workshop ab?

An den zwei Tagen (gesamt 10 Stunden) wirst du alle Aspekte, die eine Yogapraxis kennzeichnen kennenlernen: Atemübungen (Pranayama), Körperübungen (Asanas), Meditation und Philosophie. Wir üben den Atem wahrzunehmen und bewusst durch den Körper zu lenken. Dabei lernst du unterschiedliche Pranayama-Techniken kennen, die du einfach in deinen Alltag integrieren kannst. Du lernst den Sonnengruß kennen und verschiedene Asanas aus allen Stellungsgruppen: Vorbeugen, Rückbeugen, Drehungen, Umkehrhaltungen und Standhaltungen. In der Meditation üben wir für einige Zeit in Stille zu sitzen. Der Workshop endet mit Yoga Nidra und einer Abschlussrunde.

 

Was habe ich davon?

Du gewinnst einen Gesamteindruck wie ein Yogastunde abläuft, spürst dich körperlich und nimmst hoffentlich auch das erste glückliche und leichte Gefühl wahr, dass sich nach einer Yogastunde einstellt. Durch die Pranayama-Übungen wird dein Nervensystem beruhigt und ausgeglichen. Die Asanapraxis stärkt und dehnt deinen Körper und die Meditation lässt dich innehalten. Denn erst, wenn wir keine Reize von außen (Radio, Zeitung, Smartphone) bekommen, können wir wirklich wahrnehmen, was gerade in diesem Moment in uns passiert. Yoga Nidra (bewusster Schlaf) ist eine geführte Tiefenentspannung über ca. 20 Minuten, in der wir uns ohne jede Anstrengung komplett entspannen. Diese körperliche und seelische Entspannung lässt uns in eine Phase tiefer Stille eintreten.

 

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Wenn du mit einer offenen Einstellung und der Bereitschaft, Neues auszuprobieren auf die Matte gehst, wirst du die Wirkung der Yogapraxis kennenlernen. Du solltest eine allgemeine körperliche Fitness mitbringen. Wenn du Einschränkungen hast, sprich mich bitte vorher an, damit wir abklären, ob du teilnehmen kannst.

 

Wer leitet den Kurs?

Der Kurs wird von Anja Fichtelmann (Anusara-Inspired) unterrichtet. Ihre fast 10-jährige Erfahrung wird dich spürbar darin unterstützen, dein eigenes Potential zu entfalten.

 

 

Warum bei Mattenzauber?

Bei uns erlernst du – in kleinen Gruppen in denen du individuell unterstützt wirst – die Ausrichtungsprinzipien des Anusara-Yoga. In einer sehr persönlichen Atmosphäre, in der du wahrgenommen wirst und viel mehr bist als ein „Kursteilnehmer“.

 

Wenn du dich am Workshoptag entschließt weiterzumachen,

dann bekommst du beim Kauf einer 6er-Karte zwei Yogastunden geschenkt. Zusätzlich erhältst du 20 Prozent Rabatt beim Kauf einer Yogamatte.

 

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

 

 

Ablauf:

 

Samstag, 29. September | 14.00 bis 17.00 Uhr

 

- Vorstellungsrunde

- Was ist Yoga?

- Überblick Yogaklasse

- Yogapraxis

- Pranayama

- Meditation

 

Sonntag, 30. September | 10.00 bis 17.00 Uhr

 

10.00 bis 13.00 Uhr 

- Pranayama

- Yogapraxis

- Meditation

 

13.00 bis 14.00 Uhr  | Mittagssnack

 

14.00 bis 15.00 Uhr

- Yogaphilosophie

- Selbstreflexion

- Wie kann ich das Gelernte in meinen Alltag integrieren?

 

15.00 bis 17.00

- Yogapraxis

- Pranayama

- Meditation

- Yoga Nidra

- Abschlussrunde

 

 

Termin:

Samstag, 29.9.2018 | 14.00-17.00 Uhr

Sonntag, 30.9.2018 | 10.00-17.00 Uhr

 

Investition:

195,- Euro inkl. MwSt.

 

Darin enthalten:

Handout

10 Yogastunden mit Asanapraxis, Pranayama, Philosophie, Meditation

Wasser, Tee, Nüsse

Mittagssnack am Sonntag

Leihmatte und alle Hilfsmittel

 

 

Anmeldeschluss:

23.09.2018

Sollten sich bis dahin keine 6 Teilnehmer angemeldet haben,

wird der Workshop abgesagt.

 

 

Mindestteilnehmerzahl:

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6

 

Kursleitung:

Anja Fichtelmann

 

Ort:

Der Workshop findet bei Mattenzauber, Krohnskamp 15 statt.

 

Hinweis:

Es wird in bequemer Sportkleidung und barfuß geübt.

Für die Entspannung bring dir bitte etwas Warmes zum Anziehen mit.

 

Bitte vor dem Unterricht nichts schweres essen.

 

Anmeldung

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind